Gottesdienst-Termine

Unseren nächsten Queergottesdienst haben wir noch nicht in der aktiven Planung.
Wir halten euch hier auf dem Laufenden.
Dazu ist es eine gute Idee, unseren Newsletter zu abonnieren, falls noch nicht geschehen.



Für die historisch Interessierten:

Den allerersten Queergottesdienst in Karlsruhe gab es nach unseren Informationen im Rahmen des CSD Südwest am 27. Juni 1999 um 10:00 Uhr in der altkatholischen Auferstehungskirche.
Lesben, Schwule, Trans, Freundinnen und Freunde der queeren Community feierten damals zum ersten Mal in Karlsruhe einen queeren Gottesdienst.

Vom 9. Oktober 2005 bis Ende 2019 feierten wir in Karlsruhe im ca. 2-monatlichen Rhythmus Queergottesdienste, meistens sonntags abends um 18 Uhr in der altkatholischen Auferstehungskirche am Ökumeneplatz (Röntgenstraße 3) ganz in der Nähe der Haltestelle Mühlburger Tor.

Haupteingang der Auferstehungskirche in Karlsruhe

Zwar nicht als "queer" bezeichnet, aber gut von Queers besucht, feierten wir in St. Stephan am Freitag, 4. Juni 2021, um 19 Uhr ein Segnungsgottesdienst für Liebende im Rahmen des CSD 2021. Sogar das französischsprachige kanadische Fernsehen berichtete ausführlich darüber.

Unseren aktuell letzten Segnungsgottesdienst in St. Stephan feierten wir am Freitag, 3. Juni 2022 um 19 Uhr.
Dieser "Segnungsgottesdienst für Liebende" war in den CSD Karlsruhe 2022 eingebettet:

Einladung zum Segnungsgottesdienst am Freitag, 3. Juni 2022, um 19 Uhr in St. Stephan





Zuletzt geändert am: 27.11.2022